user_mobilelogo

 

  Mein Bild des Monats: September 2013

    Bild von Andreas Schneider

   Titel: "Sensual Nude"

 

 

 Bei einem Akt-Workshop des Foto-Creativ-Kreis Ebern ist diese gelungene Aufnahme entstanden. Der Bildautor, Andreas Schneider aus Sonneberg, ist seit Januar 2013 Mitglied des Foto-Creativ-Kreis Ebern. In einer ehemaligen Scheune in einem Eberner Ortsteil hat es der Fotograf verstanden,  diese interessante natürliche Lichtstimmung mit dem Modell bildtechnisch zu verschmelzen. Mit einem Reflektor wurde das Licht verstärkt, ohne einen Blitz einzusetzen.  Bildaufbau, Belichtung und Präsentation des Bildes hat die Jury im Monat September überzeugt. Der Titel des Bildes:  Sensual Nude, heißt übersetzt: sinnliche Nacktaufnahme.

Mit dem Bild hat Andreas Schneider bei der Bezirksfotoschau Oberfranken 2013 mit Erfolg teilgenommen, die vom 14.09. - 06.10.2013 beim der alten Darre in Bad Staffelstein zu sehen sein wird. Für dieses Bild wird ihm noch eine Urkunde des Deutschen Verbandes für Fotografie überreicht werden.

 

 


und Luis Schlager

 "Jake"

 

Das spielerisch wirkende Hundeportrait hat Luis Schlager aus Ebern, der erst neu dem Foto-Creativ-Kreis beigetreten ist, gestalterisch gut festgehalten.

Fotografiert wurde mit einer Canon EOS 60D und einem Tamron Macro Objektiv mit 90mm Festbrennweite bei Blende 2,8.

Luis Schlager konnte mit Jake, so heißt der goldige Welpe, bei der Jury des Foto-Creativ-Kreis punkten. Als einzig mögliche Verbesserung wurde angeregt, die Augen des Hundes ggf. geeignetem Blitz etwas aufzuhellen.

Näheres über Luis Schlager kann man auf seiner neu entstandenen homepage www.luis-schlager.com nachlesen.

 


 

 

 Das Bild ...

foto creativ

rm_0402s.jpg

Besucherzähler

8224836
HeuteHeute177
Diese WocheDiese Woche177
InsgesamtInsgesamt8224836
Highest 28.02.2020 : 3142
Statistik erstellt: 2020-03-30T10:20:27+02:00
Gäste 35

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.